Dokumentation

Detaillierte Dokumentation & Spezifikation eines UI

Wenn ein User Interface fertig gestellt wird, folgt die Implementierung in der eigentlichen Arbeitsumgebung. Da wir über eine eigene Softwareentwicklung verfügen, ist es uns möglich, eine Benutzerschnittstelle in Java , C# , PHP oder in einfacher HTML-Formatierung umzusetzen. Unabhängig davon, ob wir den Umsetzungsauftrag erhalten oder nicht, erhält der Auftraggeber eine Dokumentation zum User Interface. Die Dokumentation spezifiziert die Umsetzung der Benutzerschnittstelle. Hierzu verwenden wir so genannte Styleguides und A&Z Spezifikationen. Ein Styleguide ist eine Anleitung für die einheitliche Gestaltung von Kommunikationsmitteln. Verbildlicht könnte man einen Styleguide als Verfassung oder Axiom des User Interfaces bezeichnen. Mehr zu den Styleguides erfahren Sie auf der rechten Seite. Eine A&Z Spezifikation (Ablauf und Zustand) verwandelt die aus dem konzeptionellen Design erörterten Informationen in vollständige Screens und beschreibt Schritt für Schritt die Abläufe und Zustände der enthaltenen Elemente. Durch die Dokumentation wird die kognitive Leistung bei der Implementation auf die reine Umsetzung reduziert. Um die Umsetzung zu erleichtern, bieten wir auch folgende Option an.


Schulungen

Usability Workshop Wir bieten Workshops an, um den Umgang mit den Spezifikationen und Styleguides zu erleichtern. Insbesondere bei Web User Interfaces ist dieser Service sehr gefragt. In Kombination mit einem Content-Management-System bieten wir Lehrgänge vor Ort an, bei denen das Personal lernt, wie alle Vorgaben der Styleguides richtig umzusetzen sind.

Content-Split.png

Styleguide

Styleguide Styleguides werden in erster Linie mit grafischer Gestaltung und Schriftsetzung assoziiert. Im User Centered Design umfassen Styleguides aber viel mehr. Der Look & Feel Styleguide kommt hierbei der zuerst genannten Assoziation am nächsten. Hier werden Graphiken, Schriftarten, Farbschemas, Icons etc. definiert. Daneben gibt es z.B. Styleguides für Zustände. Hier wird definiert, welche Zustände Elemente einnehmen können und wie sich dies auf die Zustände der anderen Elemente auswirkt. Wichtig sind Styleguides zu Navigation, Layout und Informationsarchitektur. Der Funktionsstyleguide beschreibt, welche Funktionen ausgeführt werden, wenn ein Element aktiviert wird. Noch zu erwähnen ist der Rollen-Styleguide. Dieser beschreibt wie sich die Benutzerschnittstelle bei unterschiedlichen Anwenderrollen verändert. Für Web User Interfaces bieten wir neben den üblichen Styleguides einen von uns exklusiv entwickelten SEO Styleguide.


SEO-Styleguide

SEO-StyleguideEin speziell von uns angebotener Service ist die suchmaschinenoptimierte Web Usability .
Der SEO-Styleguide ist ein Produkt davon.
Er dient der einheitlichen Gestaltung von suchmaschinenoptimierten Internetseiten.
Erfahren Sie hierzu mehr unter SEO Usability .

Copyright © 1999 - 2017 Mad4Media. Alle Rechte vorbehalten.
Besuchen Sie auch unser Internetangebot zu Joomla Extensions und unseren Software Shop.

Richtlinien

Nach der Entwicklung einer Benutzerschnittstelle folgt die Dokumentation und Spezifikation. Diese in Styleguides erfassten Informationen dienen dem Auftraggeber zur eigentlichen Implementation, der Pflege und Erweiterung des Systems.
Hauptmenü