Suchmaschinenoptimierung

Schwarze Schafe

Suchmaschinenmarketing Suchmaschinenoptimierung, im Fachjargon auch kurz SEO genannt, wird von mindestens genauso vielen schwarzen Schafen angeboten wie von seriösen Anbietern. Wir tragen Sie in 10.000 Suchmaschinen ein! Wie soll das gehen? Es gibt keine 10.000 Suchmaschinen? Eintragungen auf irgendwelchen dubiosen Suchmaschinen bringen Ihnen zwei Dinge. Zum einen eine mächtige Flut an Spam und zum anderen einen hohen, nutzlosen Traffic auf Ihrer Präsenz, der alleinig Ihren Provider glücklich macht. Mad4Media verwendet bei der Optimierung keinerlei Tricks. Wir distanzieren uns von allen Methoden die uns dubios erscheinen und fokussieren die Onsite Optimierung. Offsite Optimierung betreiben wir behutsam und äußerst bedacht. Der Erfolg der schwarzen Schafe liegt an der momentanen Marktsituation. Betreiber von Seiten reagieren äußerst nervös auf die Konkurrenz. Es herrscht eine Stimmung wie über die Jahre im Radsport. Um mithalten zu können, greift man zum Doping. Der Konkurrent macht das ja auch. Hierbei muss der Erfolg vor allen Dingen schnell eintreten. Wir müssen Sie aber leider enttäuschen. SEO ist eine langfristige Angelegenheit. Wer keine Geduld aufweist wird meistens von den Suchmaschinen abgestraft und fliegt aus dem Index. Google™ kriegt sie alle. Wenn nicht jetzt dann in einem Jahr. 


Wie Suchmaschinen funktionieren

Suchmaschinen Marketing An dieser Stelle möchten wir einen allgemein-
verständlichen Einblick in Suchmaschinen geben. An erster Stelle sei gesagt, dass Suchmaschinen Internetseiten anders sehen und lesen als Menschen. Auch wenn der „Redefluss“ der Inhalte exzellent ausformuliert ist, werden sie aus maschineller Sicht ganz anders bewertet. Wobei wir schon beim Thema wären. Suchmaschinen bewerten Seiten. Bei der Bewertung fließt die Struktur des HTML Codes, Metatags und die Bezeichnung von Verweisen mit ein. Daraus macht sich die Maschine ein Bild davon, worum es auf einer Seite geht. Was passiert aber wenn eine andere Seite, so z.B. eine Ihrer direkten Konkurrenten, mit ähnlichen oder gleichen Inhalten besteht. Wessen Seite wird bei einer Suchanfrage als Erste aufgelistet? Dazu bilden Google™ und andere Suchmaschinen einen Kennwert, der die Popularität und Wichtigkeit einer Seite ausdrückt. Bei Google™ ist das der „Pagerank“. Dieser drückt sich in Form einer Zahl von null bis zehn aus. Diese Zahl gibt Auskunft über die Anzahl der Links von anderen Websites, die auf Ihre Seite verlinken. Das sind die so genannten Backlinks. Umso mehr Seiten auf Ihre verlinken, desto höher ist Ihr „Ansehen“ und die Wichtigkeit.


Warum Produktanbieter nur wenige Backlinks erhalten

SEO Marketing Die Anbieter von Shops oder Produktseiten klagen oft über mangelnde Backlinks. Sie können nicht verstehen, warum oftmals schlecht aufgemachte und allgemeinnützige Seiten einen besseren Pagerank haben und vor ihren Ergebnissen gelistet werden. Die Antwort ist meistens immer die Gleiche. Die Shopanbieter bieten der Internetgemeinde keine nützlichen Informationen an. Sie preisen lediglich ihre Produkte an. Die allgemeinnützigen Seiten liefern Informationen, Begriffsklärungen und Downloads an. Wenn Sie der Internetgemeinde nichts zurückgeben werden Sie auch keinen Dank ernten. Deswegen gilt es, nützliche Inhalte zu schaffen und diese kostenlos anzubieten. Geben Sie was von Ihrem Spezialwissen preis. Und wenn Sie nur perfekt Englisch können. Suchen Sie sich einen Blog, dessen Inhalte zu Ihren passen und fragen Sie an, ob Ihre Seite den Blog ins Deutsche übersetzen darf.


Was wir nicht oder nicht gerne machen

Saubere SuchmaschinenoptimierungWir lehnen grundsätzlich alle Praktiken ab, die bei Suchmaschinen zum Ausschluss führen können. Einige dieser Methoden werden unterhalb aufgeführt. Daneben gibt es gängige Methoden, die wir mittlerweile auch ablehnen, weil sie nach unsrer Meinung Risiken bergen und einfach veraltet sind. 

 

 

 

   

Dazu gehören:

  • Recherche von freiwiliigen Links
  • Anmeldungen irgendwelcher Art.
  • Recherche von käuflichen Links.
  • Recherche von Linkpartnerschaften.

 

Methoden, die von uns kategorisch abgelehnt werden:

Cloaking
Suchmaschinen erhalten andere Inhalte als der humane Besucher.

 

Verborgene Texte
Texte, die für Menschen nicht oder schlecht sichtbar sind, aber von Suchmaschinen gefunden werden.

Keywordspamming
Das Vollstopfen von Seiten mit Keywords ohne „Redefluss“

Domainspamming
Viele Domainnamen, die auf eine Internetseite verweisen.

Content-Split.png

Onsite Optimierung

Unter einer Onsite Optimierung versteht man alle Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung direkt auf der Internetseite.


Technische Analyse und Optimierung

Im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung analysieren wir die technische Infrastruktur Ihrer Präsenz. Insbesondere werden hier der HTML-Code, die Metatags, die URL’s und die Verweise genau unter die Lupe genommen. Sollten wir mit der Wartung beauftragt werden, setzten wir die Ergebnisse technisch um. Sie erhalten aber auf jedem Fall eine Spezifikation der Ergebnisse, die als Direktive für die Wartung gilt.


Suchbegriffanalyse (Keywordanalyse)

Wir ermitteln eine vereinbarte Anzahl an Suchbegriffen, die der Thematik Ihrer Präsenz entsprechen. Das Kriterium hierbei ist, dass die Begriffe eine hohe Suchhäufigkeit vorweisen und genauestens Ihr Angebot beschreiben. Die Kunst hierbei ist es, sich in das Denken der Suchenden zu versetzen. Der Betreiber hat oft eine andere Vorstellung davon, wonach die potenziellen Besucher suchen, weil er schon die Lösung zum Problem kennt. Verkaufen Sie Fleisch oder vielleicht doch Biofleisch? Verkaufen Sie Printer oder Drucker? Mad4Media arbeitet mit Persona. D.h., wir kreieren fiktive Personen, die dem potenziellen Besucher entsprechen. Wir vergeben ihnen Identitäten, Eigenschaften und Fähigkeiten. Danach verwenden wir spezielle Top-down und Bottom-up Techniken, um Schritt für Schritt zum Erfolg zu gelangen.


Erstellung von Landingpages

Basierend auf den ermittelten Suchbegriffen können wir technisch und inhaltlich hoch optimierte Internetseiten erstellen. Diese „Landebahnen“, im Fachjargon auch Landingpages genannt, ermöglichen dem Suchenden direkt, das zu finden, wonach er sucht. Aus der Sicht der Suchmaschinen sind die Landingpages Magneten für Suchbegriffe.


Einrichtung von Trackingsoftware

Trackingsoftware sind Analysetools, die Besucherströme verfolgen, Besucherstatistiken erstellen und Auskunft darüber geben, von wo die Besucher vermittelt wurden. Wichtig für die Suchmaschinenoptimierung ist es, die Suchbegriffe zu ermitteln, die von vermittelten Besuchern benutzt wurden. So kann man die ermittelten Keywords evaluieren und darauf basierend fördern oder aussortieren.


Einrichtung von Redaktionssystemen

Suchmaschinen mögen viel und wachsenden Inhalt. Sollten Sie noch mit statisch erstellten Internetseiten arbeiten, geben wir Ihnen den Rat ein Content Management System zu implementieren. Erfahren Sie mehr darüber unter Redaktionssysteme .



Offsite Optimierung

Die Offsite Optimierung hat zum Ziel, die Anzahl der Backlinks zu steigern. Dadurch erhöht sich der „Suchmaschinenwert“ ihrer Seiten.


Das Zauberwort heißt Linkbait

Linkbait heißt übersetzt Linkköder. Wir verwenden bei der Offsiteoptimierung nur noch diese Methode. Hierbei wird auf der Seite ein Köder ausgesetzt der zeitgemäß, umsonst und interesant ist. Dies kann eine kostenlose Software sein die auf Ihre Seite verlinkt oder einfach ein provokanter Blogbeitrag der zur großen Diskussion und Popularität führt. Diesbezüglich sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ziel ist es, dass die Internetgemeinde freiwillig auf Sie verlinkt weil Sie auch einen Gegenwert erhält. Linkbait ist verwandt mit dem Viralmarketing .

Ein Ableger von Linkbait ist folgende Methode:

Realisierung von Infomationsportalen

Nach unserer Meinung ist das eine der saubersten Offsite Methoden. Sie kreieren hierbei eine von Grund auf neue Internetpräsenz, die auf einem Server mit neuer URL und IP Adresse gehostet wird. Diese Präsenz bietet der Gemeinde nützliche, informative Inhalte. Am besten ist es, wenn Sie es schaffen Surfer in einer Community zur Beteiligung an der Seite zu bewegen. Mit so einer Internetseite haben Sie die Möglichkeit, beliebig auf Ihre Hauptpräsenz zu verlinken. Gewinnt Ihre Informationsseite an Wert, profitiert Ihre eigentliche Präsenz im gleichen Maße davon. Unter gewissen Umständen können dabei positive Synergieeffekte entstehen, wie das folgende Beispiel skizziert. Angenommen Sie vertreiben in Ihrem Shop Bioprodukte. Sie erstellen ein Community-Portal, welches der Gemeinde Kochrezepte und Tipps zum gesünderen Leben gibt. Neben den Kochrezepten stellen Sie Verweise auf Ihren Produktseiten bereit. D.h., jemand der dieses Rezept nachkochen möchte, erhält einen direkten Link auf die benötigten Zutaten und kann sich diese direkt online bestellen. Hiermit haben Sie nicht nur Ihren Pagerank erhöht, sondern machen zusätzlich mehr Umsatz durch Spontankäufe.




Copyright © 1999 - 2017 Mad4Media. Alle Rechte vorbehalten.
Besuchen Sie auch unser Internetangebot zu Joomla Extensions und unseren Software Shop.

Lassen Sie sich finden


Warum werben, wenn man sich finden lassen kann! Suchmaschinenoptimierung ist langfristig gesehen eine äußerst ergiebige Investition. Ein Muss für Internetpräsenzen.

Hauptmenü