Internetmarketing Analyse

Kernanalyse

Internetmarketing Analyse Wir unterscheiden grundsätzlich zwischen einer Kernanalyse und der begleitenden Analyse. Oftmals werden von Unternehmen die falschen Maßnahmen verwandt. Dies resultiert in der Regel aus einer mangelnden bzw. fehlenden Internetmarketing Analyse. Bei der Kernanalyse geht es in erster Linie darum, Ihre Bedürfnisse, Fähigkeiten und Erwartungen bezüglich des Internetmarketings festzustellen. Es gilt herauszufinden welche Methoden Ihrem Zweck am besten dienen. Bei der Kernanalyse unterscheiden wir ob eine Marke oder eine Präsenz (Produkt) vermarktet werden soll. Natürlich kommen bei beiden Zielen oft die gleichen Methoden in Frage. Nur in welchem Maße und in welchen Kombinationen? Eine weitere wichtige Frage ist die nach der Konkurrenz. Viele Betriebe sehen immer die direkte Konkurrenz zum Produkt oder Unternehmen. Wenn es aber z.B. um Suchmaschinenmarketing geht stehen Sie vielleicht mit ganz anderen Gegnern in Konkurrenz. Und zu guter letzt geht es darum herauszufinden wie Ihre technische Infrastruktur aussieht. D.h. sind Ihre Internetseiten und die technische Plattform geeignet für ein erfolgreiches Marketing. Mad4Media erörtert mit Ihnen eine Direktive für ein erfolgreiches Internetmarketing. Sie erhalten eine Dokumentation und eine Spezifikation von uns die als Plan für die Durchführung gilt. Ob Sie unsere Dienste dafür in Anspruch nehmen oder nicht. Wir decken Schwächen auf und geben Ihnen eine Roadmap für Ziel gerichtetes Internetmarketing.


Begleitende Analyse

Begleitende Analyse bedeutet Kontrolle. Damit ist die statistische Auswertung des Besucherverhaltens gemeint. Insbesondere bei der Suchmaschinenoptimierung und bei Adwords Kampagnen ist die begleitende Analyse ein unverzichtbares Instrument. Nur dadurch haben wir die Möglichkeit Optimierungen durchzuführen. Hierbei vereinbaren wir feste Perioden mit unseren Kunden in denen wir ein Projekt begleiten. Zusätzlich vereinbaren wir Intervalle in denen Optimierungen stattfinden. Durch diese Arbeitsweise werden die Kosten auch in solch einem „schwierigen“ Segment skalierbar.

Content-Split.png

Eine typische Kernanalyse

Objektanalyse

Wir stellen die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Erwartungen unserer Kunden fest. Was sind die Ziele des Kunden? Wie groß ist das Budget oder welches Budget ist angemessen? Erfassung von bereits bekannten Informationen seitens des Kunden.


Onsite Suchmaschinenanalyse

Wie geeignet ist die technische Infrastruktur in Bezug auf Suchmaschinen? Wie gut wird die Internetpräsenz von Suchmaschinen erfasst? Welche technischen Probleme, Fehler und Schwächen gibt es auf der Internetpräsenz? Wie ist die Qualität der Suchbegriffe?


Suchmaschinenanalyse

Wie ist das aktuelle Ranking des Kunden in Suchmaschinen? Wie gut (schlecht) werden die Suchbegriffe gefunden und auf welchen Positionen werden sie angezeigt? Wie ist die Verlinkung der Internetpräsenz? In welchem Umfang ist der Kunde in Webkatalogen und Suchmaschinen eingetragen?


Statistische Infrastruktur

Sind bereits Möglichkeiten für die Analyse des Besucherverhaltens vorhanden? Wenn ja, wie war bisher das Besucherverhalten? Wenn nein, welche Tools kommen hierzu in Frage?


Weitere Methoden

Welche weiteren Möglichkeiten des Internetmarketings eignen sich für den Kunden? Sind diese Möglichkeiten skalierbar und im Rahmen des Budgets?


Auswertung und Spezifikation

Abschließend werden alle gesammelten Informationen ausgewertet und dokumentiert. Der Kunde erhält eine Dokumentation und eine Spezifikation. Die Spezifikation dient als Plan für die Internetmarketing Kampagne.

Copyright © 1999 - 2017 Mad4Media. Alle Rechte vorbehalten.
Besuchen Sie auch unser Internetangebot zu Joomla Extensions und unseren Software Shop.

Kosteneffizienz


Eine Internetmarketinganalyse hilft Ihnen Kosten zu sparen und Fehlinvestitionen zu vermeiden. Deswegen sollten Sie vor einer Internetmarketing Kampagne auf jeden Fall eine Kernanalyse durchführen lassen.
Hauptmenü